Initiativen / Aktivitäten rund ums Spiel


Faszination Spiel

Deutschlandweite Initiativen rund ums Spiel

Faszination Spiel
Faszination Spiel
Faszination Spiel

Draußenspiel

Für das Draußenspiel der Kinder, in dieser Zeit wichtiger denn je, setzt sich die interdisziplinäre Arbeitsgruppe „Draußenkinder“ ein. Sie finden dort eine Fülle an Anregungen und Tipps für das Spiel im Freien. 
https://www.draussenkinder.info/

Dazu eine Textpassage des Erzählers und Autors Rafik Schami über seine Kindheit in Syrien: „„Aber nicht nur unser Geist war auf der Gasse, um behutsam die Geheimnisse und Fertigkeiten der Welt zu lernen, sondern vor allem unser Körper: Kämpfen, Ballspielen, Klettern, Purzelbäume schlagen, Murmeln präzise platzieren, Bogenschießen, Drachen steigen lassen, Reifenrennen, Verstecken, Fangen, Tanzen, Umarmen. Unser Körper lernte sich auszudrücken, erfuhr Freude und Schmerz.“ 

( aus: Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte. dtv, 2017 )

Faszination Spiel



 

Große Kinder in Schule und Hort

 
Speziell den alterstypischen Lebensbedürfnissen der Kinder zwischen Vorschulalter und Pubertät nimmt sich die Initiative „Große Kinder“ an.
https://initiative-grosse-kinder.de/igk3/

Oggi Enderlein, die Initiatorin dieser Initiative, schreibt in ihrem Buch: 

„Wie wäre es, wenn jede Klasse in den ersten vier Schuljahren einen Vor- oder Nachmittag oder einen ganzen Tag pro Woche (jawohl pro Woche, nicht pro Jahr!) ohne vorgegebenes Lehr- und Wanderprogramm bei freiem Spiel und Spaß an einem bestimmten Platz in Feld, Wald und Wiesen verbringen würde? Oder bei schlechtem Wetter in Räumen, die groß genug sind, um frei erfundenes Theater, Bewegungs-, Geschicklichkeits- oder sonstige Spiele zu spielen und die Requisiten selbst herzustellen, die für die Spiele gebraucht werden – so wie es Kinder heute noch in natürlicheren Lebenswelten außerhalb der Schulzeit tun. Wie wäre es, wenn die Pädagogen an diesem halben Tag nur bei Bedarf Anregungen zu Spielen und Beschäftigungen geben würden? Wenn sie ihre Aufgabe darin sehen könnten, den Kindern mit Material, Tipps und Regelvorschlägen weiterzuhelfen, wenn die Kinder es brauchen, und im Wesentlichen nur als Grenzwächter in der Nähe zu sein?“
 ( aus ‚Große Kinder. Die aufregenden Jahre zwischen 7 und 13’, dtv 2001) 

Faszination Spiel

Live Action Role Playing 

 

Live Action Role Playing (LARP) oder Live-Rollenspiel bezeichnet Spiele, bei denen die Beteiligten in einem meist selbst gefertigten Gewand und in einem speziellen Setting Abenteuerspiele veranstalten. So werden Schlachten oder sonstige historische Ereignisse nachgespielt und vieles mehr. Derzeit gibt es in Deutschland in etwa 500 bis 600 öffentlich ausgeschriebene Liverollenspiel-Veranstaltungen. 

https://larpgate.com/organization/deutscher-liverollenspiel-verband-e-v

Das nebenstehende Foto zeigt das Science-Fiction-Treffen in Speyer am 23./24. September 2017.
(mit freundlicher Genehmigung vom Technik Museum Speyer)

Wie sich LARP in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzen lässt, das zeigt der preisgekrönte Verein Ellodan Creative Works (ECW). ECW, ein landesweit anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, organisiert seit über 10 Jahren Live-Rollenspiele für Kinder und Jugendliche. Das Live-Rollenspiel unterstützt Kinder und Jugendliche in besonderem Maße darin, Ängste zu überwinden, ihre Stärken zu entdecken und sich in einer Gemeinschaft zu integrieren. ECW bietet darüberhinaus eine fundierte Larp-Ausbildung, in der es um Live-Rollenspiel, Charakterentwicklung, Kunst und Handwerk geht. 

Mit einem ausgearbeiteten Hygiene-Konzept ist es der Vereinsführung gelungen, auch im Sommer 2020 für Kinder und Jugendliche phantasiereiche Abenteuer-Events zu veranstalten. 

https://www.ecw-event.com

 

 Die nachstehenden Fotos geben einen kleinen Einblick in die Arbeit des Vereins: 

Faszination Spiel
Faszination Spiel
Faszination Spiel
Faszination Spiel

Aktivitäten rund ums Spiel

Faszination Spiel
Faszination Spiel